Seminar: „Kopf schlägt Preis“

Schlechte Preise gibt es nur in Ihrem Kopf

Erfahren Sie, wie Sie alleine durch die Veränderung Ihrer Erwartungshaltung und einer klaren Zielsetzung Ihre Preise deutlich verbessern und lernen Sie gleichzeitig Ihren Privatkunden in Preisgesprächen mit einem ganz neuen Selbstbewusstsein zu begegnen.

Das Seminar wendet sich an selbstständige Handwerksmeister (Schreiner, Tischler, Maler, Fliesenleger, Heizungsbauer, Elektriker, Raumausstatter) die ihre Produkte und Dienstleistungen bei Privatkunden im Eigenheimbereich anbieten und die sich trotz sehr guter Leistungen zu oft unter Wert verkaufen.

Und darum geht es in meinem Seminar:

  • 1. Hauptgründe für den Preiskampf im Handwerk kennen
  • 2. Alte Glaubenssätze durch neues Denken ersetzen
  • 3. Durch mentales Training enormes Selbstvertrauen tanken
  • 4. Nie mehr Skonto oder Rabatt geben
  • 5. Mit höheren Preisen kalkulieren und diese auch durchsetzen
  • 6. Bedeutende Sprünge in der Wertschöpfung machen
  • 7. Beispiele von Kollegen die jetzt deutlich bessere Preise erzielen
  • 8. Persönlichen Einblick in den Lebensweg von Paul Meyer, der nach einem Konkurs zum erfolgreichen Franchisegeber (Jahresumsatz 100 Mill. EUR) im Bauhandwerk wurde
  • 9. Starke Motivation durch sichtbare Ergebnisse auf dem Konto
  • 10. In Zukunft immer Wunschpreise erzielen

Die nächsten Seminartermine

  • Termin: Freitag, den 04. September 2020 (Anmeldung bis 29. August 2020)
    - Veranstaltungsort: Oldenburg
  • Termin: Freitag, den 09. Oktober 2020 (Anmeldung bis 03. Oktober 2020)
    - Veranstaltungsort: Oldenburg
  • Termin: Freitag, den 06. November 2020 (Anmeldung bis 29. Oktober 2020)
    - Veranstaltungsort: Oldenburg
  • Termin: Freitag, den 04. Dezember 2020 (Anmeldung bis 29. November 2020)
    - Veranstaltungsort: Oldenburg
  • Termin: Donnerstag, den 01. Januar 1970 (Anmeldung bis 01. Januar 1970)
    - Veranstaltungsort: Oldenburg

Ausfall der Seminare Wegen des Coronavirus

Aufgrund der momentanen Lage, fallen die bevorstehenden Seminare bis auf Weiteres aus. Sie können sich trotzdem weiterhin für Seminare anmelden.